Customer Success

So optimiert Whitmor seine Lieferkette und stellt sich auf Wachstum ein

By the Numbers

Mehr als 5.500 SKUs

Whitmor ist ständig auf der Suche nach begehrten Produkten und entwickelt diese schnell. Flexport ermöglicht die Analyse auf SKU-Ebene.

Über 40 Lieferanten

Termingerechte, vorausschauende Versandabwicklung mit dem Flexport-Team und den geeigneten Tools.

24/7-Service

rund um die Uhr und spezifischer Service zur Gewährleistung des reibungslosen Transports vom Ausgangsort zum Zielort.

So optimiert Whitmor seine Lieferkette und stellt sich auf Wachstum ein

Übersicht

Whitmor ist ein privates Großunternehmen, das Einrichtungs- und Aufbewahrungsprodukte online und an große Einzelhändler verkauft. In den letzten 70 Jahren hat sich Whitmor zu einem der wichtigsten Anbieter für diese Produktkategorie entwickelt. Whitmor beauftragte Flexport für die Positionierung des Unternehmens in der nächsten Wachstumsphase.

Herausforderungen

Zurück zum Status quo: Whitmor arbeitete lange Jahre mit einer herkömmlichen Spedition. Es gab keine größeren Beschwerden, aber das Team konnte einfach keine neuen Initiativen ergreifen.

Überladene Excel-Tabellen: Ein Großteil von Whitmors Lieferkette wurde über Excel-Tabellen und E-Mail-Rechnungen abgewickelt, was Finanzanalysen oder Entscheidungen aufgrund historischer Daten nahezu unmöglich machte.

Begrenzte proaktive Kommunikation: Aufgrund des Mangels an Transparenz und Informationen, überließ Whitmor wichtige Entscheidungen in der Lieferkette seinen Lieferanten und Logistikdienstleistern.

Lösungen

Ein Erfolgspartner für die Lieferkette: Flexports Team und Tools unterstützen die Unternehmensziele von Whitmor. Flexport reduziert den Arbeitsaufwand im Zusammenhang mit transaktionellen und operativen Tätigkeiten, sodass das Whitmor-Team mehr Zeit hat, sich auf die strategischen Ziele zu konzentrieren.

Analysen und Abgleiche leicht gemacht: Alle Angebote, Sendungsaktivitäten, Rechnungen, Papiere und wichtigen Daten werden auf der zentralen Plattform gespeichert und dies ermöglicht eine sofortige Berichterstattung, Analyse und Rechnungsprüfung.

Ermächtigt zu agieren: Flexport überträgt dem Whitmor-Team Entscheidungsbefugnisse, sodass Whitmor seine Lieferkette anhand seiner eigenen KPIs optimieren kann.

"Vom garantierten Frachtraum bis hin zu unseren vierteljährlichen Performance-Reviews; Flexport behandelt uns immer als Geschäftspartner, der die höchste Priorität hat."

Michael Herndon
Produktentwicklung

Flexport Solutions for Whitmor

A supply chain success partner: Flexport’s team and tools support Whitmor’s priorities. By minimizing transactional operations work, Flexport frees up the Whitmor team to be more strategic.

Easy analytics and reconciliation: All quotes, shipment activity, invoices, docs, and key data points are stored in a central platform, enabling instant reporting, analytics, and invoice reconciliation.

Empowered to act: Flexport returns decision-making power to the Whitmor team, allowing Whitmor to optimize their supply chain against their own KPIs.

Share the Article

Aktuelles und Meinungen

arrowImage

Sind Sie bereit?

Registrieren Sie sich für Ihr Flexport-Konto oder lassen Sie sich unsere Plattform in Aktion vorführen.

Sign Up for Freight Market Updates

Get weekly insights into all things freight, delivered right to your inbox.

I agree to the storing and processing of my personal data by Flexport as described in the Terms of Service and Privacy Policy.