28.07.2021

LCLPriority: schnellere Seefracht gegen drohende Engpässe

Tags: 

Sind Sie bereit, mit Flexport zu starten?

Setzen Sie auf digitale Logistikprozesse und registrieren Sie sich hier.

Vielen Unternehmen drohen derzeit Lieferengpässe. Denn die fortwährende Krise auf dem Transportmarkt stellt sie vor eine weitere Herausforderung: Lagerbestände können vielleicht nicht rechtzeitig aufgefüllt werden.

Aufgrund akuter Kapazitätsengpässe auf dem Seefrachtmarkt kann Ware häufig wochenlang nicht auf Containerschiffe verladen werden. Und Luftfracht erreicht Raten, die für viele unbezahlbar geworden sind - eine Situation die zu massiven Lieferengpässen führen kann.

Damit Aufträge aufgrund von mangelnder Ware nicht storniert werden müssen, kann der Transport geringerer Mengen mit einem Premium-Service per Seefracht Abhilfe schaffen.

LCLPriority für Ihre dringendste Ware

Geringe Lagerbestände können schnell zu kritischen Engpässen führen. Mit unserem neuen LCLPriority-Service wird Ihre am dringendsten benötigte Ware priorisiert verladen und verschifft.

Diese Möglichkeit wird zwar nicht die Kapazitätskrise bewältigen, kann jedoch eine kurzfristige Lösung in Notsituationen bieten.

So gehen Sie vor:

  • Überlegen Sie sich, welche SKUs Sie am dringendsten benötigen.
  • Wählen Sie Ihre Route über Häfen, in denen ein Transport per LCLPriority angeboten wird. Aktuell umfasst das Angebot größere Häfen in Asien, den USA und Europa. Wenden Sie sich für mehr Informationen an Ihr Flexport Team.
  • Klären Sie mit Ihren Lieferanten genau, wann Ihre Ware transportbereit ist.

Das maximal zulässige Frachtvolumen ist auf 15 cbm begrenzt. Das sind in etwa ein Dutzend Kühlschränke, 100 Matratzen, Tausende T-Shirts oder Zehntausende Yogamatten.

Eine Mindestmenge für den Transport per LCLPriority gibt es nicht. Der Service wurde konzipiert, um genau die Transportkapazität anzubieten, damit Unternehmen ihre Lagerbestände mit den am dringendsten benötigten Waren auffüllen können.

Sie haben Interesse an unserem LCLPriority-Service?

Wenden Sie sich einfach an Ihre Flexport-Ansprechpartner oder kontaktieren Sie uns noch heute, um sich schnell Kapazitäten zu sichern.

Share the Article

arrowImagearrowImage

Sind Sie bereit, mit Flexport zu starten?

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten des Frachtmarktes

Jetzt einfach registrieren und Freight Market Updates erhalten

Erhalten Sie wöchentliche Einblicke und Informationen rund um das Thema globaler Handel – direkt in Ihren Posteingang.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Flexport, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung beschrieben, zu.