Kunden | Molekule

Wie Molekule mit dem schnellen Flexport Private Air Service Fehlmengen vermeidet

33%

Zeitersparnis in der Logistikplanung durch die Zusammenarbeit mit Flexport

80%

der Preisanfragen werden in höchstens 24 Stunden bearbeitet

92%

der prioritären Sendungen werden pünktlich geliefert

Überblick

Molekule ist ein Start-up-Unternehmen aus San Francisco, das mit einer innovativen Luftreinigungslösung das Problem der globalen Luftverschmutzung angeht. Herzstück ist die patentierte PECO-Technologie des Unternehmens, mit der Schadstoffe, Allergene, Schimmelpilze, Bakterien, Viren und Chemikalien in der Atemluft abgetötet werden. Molekules Produkt ist das einzige am Markt, das die gesamten Bandbreite an Luftschadstoffen in Innenräumen beseitigen kann.

Herausforderung

In den Monaten nach der Markteinführung erlebte Molekule eine rasant steigende Nachfrage, die sich schließlich kaum noch bewältigen ließ. Die Lager leerten sich, und Molekule lief Gefahr, Bestellungen ablehnen zu müssen. Gefragt war eine schnelle, wirtschaftliche Lösung, die den Weg für weiteres Wachstum ebnen würde.

Lösung

Der Private Air Service von Flexport bietet eine verlässliche, effiziente Frachtlösung, mit der Molekule jedem Ansturm gewachsen ist. Schnelle Transporte, kombiniert mit einem globalen Flexport-Beratungsteam, lassen keine Bestellung unerfüllt.

"Die Gewissheit schneller Lufttransporte zu moderaten Preisen ist Gold wert. Ich kann den Flexport Private Air Service gar nicht genug loben."

Brad Audiss
Disponent, Molekule

With Flexport Private Air Freight, Molekule found a reliable, fast shipping solution that enabled it to fulfill customer purchases and maintain sales momentum when demand spiked. Quick freight movement coupled with a global, consultative account team enable Molekule to ensure no customer order goes unfulfilled.

Der Einstieg

Als Disponent muss Brad Audiss die Produktion von Molekules innovativen Luftreinigern minutiös planen, damit das Angebot immer der Nachfrage entspricht. Bei rasantem Wachstum und einer boomenden Nachfrage koordiniert er die Zusammenarbeit mit Lieferanten in ganz Asien und Nordamerika – keine Kleinigkeit!

„Von Anfang an ging es uns um eine agile, hocheffiziente Lieferkette“, so Audiss. „Expansion ist gut, aber sie bringt auch Herausforderungen. Diese Herausforderungen konnten wir nur dank Flexport meistern.“

Wenn die Lieferkette abhebt

Wie jedes schnell wachsende Unternehmen muss Molekule in der Beschaffung und Produktion mit dem Vertriebserfolg Schritt halten. Dazu kommt noch eine ganz spezielle Herausforderung: Naturkatastrophen. „Hier in Kalifornien gibt es beispielsweise häufig Waldbrände“, erläutert Audiss. „Da wird dringend saubere Luft benötigt. Ganz sicher wünschen wir keine Erfolge dieser Art. Doch ebenso sicher ist, dass wir zur Stelle sind und unsere Kunden möglichst schnell beliefern.“

Um Fehlbestände auch zu Spitzenzeiten auszuschließen, nutzt Molekule den Private Air Service von Flexport. „Für unser eher kleines Produkt ist Luftfracht nicht die erste Wahl – aber manchmal führt kein Weg daran vorbei“, meint Audiss. “„Die Gewissheit schneller Lufttransporte zu moderaten Preisen ist Gold wert. Ich kann den Flexport Private Air Service gar nicht genug loben.“

„Frachtraum steht immer bereit, und eine Sendung, die am Donnerstag in die Luft geht, trifft am Freitag ein. An Nachschub fehlt es nie, und – das Allerwichtigste – unsere Ware ist termingerecht beim Kunden.“

Voll des Lobes ist er auch für das globale Flexport-Team, das speziell Molekule zur Seite steht: „Die Mitarbeiter vor Ort in Shenzhen halten die Sache für uns am Laufen. In Kommunikation mit unseren Lieferanten stellen sie sicher, dass wirklich jeder Termin gewahrt wird, dass auf dem Weg zum Kunden keine Minute verloren geht.“

Kontinuierliche Verbesserung

Auch in Sachen Prozessoptimierung hat sich Flexport als idealer Partner erwiesen. „Jedem Unternehmen, das vorankommen will, kann ich Flexport nur wärmstens empfehlen“, schließt Audiss. „Von vierteljährlichen Bestandsaufnahmen zu laufender Transparenz mit der Flexport-Plattform bleiben keine Wünsche offen.“

„Gemeinsam erkunden wir nun internationale Expansionsmöglichkeiten. Ein Partner wie Flexport, der unsere Lieferkette in- und auswendig kennt, ist wirklich unbezahlbar.“

Auch in Sachen Prozessoptimierung hat sich Flexport als idealer Partner erwiesen. „Jedem Unternehmen, das vorankommen will, kann ich Flexport nur wärmstens empfehlen“, schließt Audiss. „Von vierteljährlichen Bestandsaufnahmen zu laufender Transparenz mit der Flexport-Plattform bleiben keine Wünsche offen.“

„Gemeinsam erkunden wir nun internationale Expansionsmöglichkeiten. Ein Partner wie Flexport, der unsere Lieferkette in- und auswendig kennt, ist wirklich unbezahlbar.“

Share the Article

Aktuelles und Meinungen

arrowImage

Sind Sie bereit?

Registrieren Sie sich für Ihr Flexport-Konto oder lassen Sie sich unsere Plattform in Aktion vorführen.

Sign Up for Freight Market Updates

Get weekly insights into all things freight, delivered right to your inbox.

I agree to the storing and processing of my personal data by Flexport as described in the Terms of Service and Privacy Policy.