12.06.2018

Der CO2-neutrale Logistikservice von Flexport

Susy Schöneberg

VP of Impact and General Manager of Flexport.org

Sind Sie bereit, mit Flexport zu starten?

Setzen Sie auf digitale Logistikprozesse und registrieren Sie sich hier.

Es ist eine besondere Herausforderung, die Speditionsbranche klimaneutral zu gestalten. Obwohl Busse und Autos bereits deutlich verbrauchsärmer fahren, gestaltet sich die Entwicklung und Nutzung kraftstoffeffizienter Frachtschiffe schwieriger.

Der Verkehrssektor ist nach wie vor der am schnellsten wachsende Verursacher der weltweiten Kohlenstoffemissionen. Dabei wird erwartet, dass sich die Emissionen durch den Warentransport bis 2050 vervierfachen. Um den globalen Handel wirklich zu verändern, müssen wir Schifffahrt nicht nur effizienter, sondern auch nachhaltiger gestalten. Mit unserer Plattform für effizienten Datenanalyse und unserem integrierten, kostenlosen CO2-Emissionsrechner schaffen wir mehr Bewusstsein für CO2-Emissionen und ihre Reduzierung.

Aus dem Bewusstsein heraus, dass der Klimawandel jetzt stattfindet, haben wir Flexport.org gegründet. Denn für uns ist klar: Wir müssen schnell und dringend handeln. Noch heute.

Unsere CO2-neutralen LCL-Container

Entsprechend der Vorgabe der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (International Maritime Organization), die Treibhausgasemissionen bis 2050 gegenüber 2008 um 50 % zu senken, haben wir es uns es zum unserem Ziel gemacht, den Frachttransport klimaneutral und emissionsfrei zu gestalten.

Seit dem ersten Juni gleichen wir deshalb die Kohlenstoffemissionen all unserer LCL-Transporte weltweit aus. Dadurch sind ab sofort alle LCL-Sendungen von Flexport CO2-neutral.

Wir gehen davon aus, dass wir durch unseren klimaneutralen LCL-Service schon in unserem ersten Jahr 8.000 Tonnen CO2 ausgleichen werden. Das entspricht der Neuanpflanzung von mehr als 200.00 Bäumen oder einer Reduzierung von rund 30 Millionen Kilometern mit einem durchschnittlichen PKW.

Die Emissionsgutschriften, die wir zum Ausgleich der Emissionen kaufen, finanzieren direkt wichtige Projekte zur Emissionsminderung: Darunter sind Projekte zur Wiederaufforstung und Förderung der sozio-ökologischen Stabilität in Südamerika sowie internationale und nationale Projekte für saubere Energie und Abfallmanagement. Sie werden von unserem gemeinnützigen Partner Carbonfund.org Foundation, einem führenden Anbieter von Klimalösungen, der auch mit Logistikgiganten wie JetBlue und Amtrak zusammenarbeitet, durchgeführt und überwacht.

Unser Engagement für eine nachhaltigere Logistik ist aus dem Interesse unserer Kunden gewachsen, ihren ökologischen Fußabdruck auszugleichen. Wir hoffen, mit unserem Engagement Kunden zu ermutigen, freiwillige Emissionskompensationen für all ihre Warensendungen zu erwerben.

Lesen Sie hier unsere Green-Logistics-Erfolgsstory mit Klean Kanteen.

Nachhaltige Logistik: dies ist nur der Anfang

Unsere Philosophie ist einfach: Reduziere, was möglich ist – gleiche aus, was nötig ist. Unser neuer Service ist der Anfang einer vielversprechenden Nachhaltigkeitsstrategie, die globalen und umweltbewussten Handel für alle einfacher gestaltet. Die Begeisterung, mit der unsere Kunden ihren CO2-Fußabdruck durch unser freiwilliges CO2-Kompensationsprogramm verringern, und das Engagement, mit dem sie ihre Transportemissionen überwachen und reduzieren, begeistert uns immer wieder. Wir setzen uns außerdem dafür ein, unsere sozialen Projekte weiter auszubauen, um spezielle Dienstleistungen für Unternehmen anbieten zu können, die Produktspenden anbieten und Katastrophenhilfe leisten. In einer Branche, die gerade erst beginnt, ihre Umweltauswirkungen zu reduzieren, wollen wir uns unserer Verantwortung stellen und zu diesem Fortschritt beitragen.

Das Klima liegt in unserer Verantwortung. Auf unserem Weg in die Zukunft sind wir dankbar für unsere Partner und Kunden, die mit uns lernen, arbeiten und die Welt ein Stück besser machen. Nutzen auch Sie unsere CO2-neutralen Lösungen: Jetzt zum Flexport CO2-Ausgleichsprogramm

Von Susy Schöneberg und Angela Luh

Share the Article

More From Flexport

arrowImagearrowImage

Sind Sie bereit, mit Flexport zu starten?

Registrieren Sie sich für Neuigkeiten des Frachtmarktes

Jetzt einfach registrieren und Freight Market Updates erhalten

Erhalten Sie wöchentliche Einblicke und Informationen rund um das Thema globaler Handel – direkt in Ihren Posteingang.

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten durch Flexport, wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung beschrieben, zu.
LEGAL

Customs brokerage services are provided by Flexport’s wholly-owned subsidiary, Flexport Customs LLC, a licensed customs brokerage with a national permit. International ocean freight forwarding services are provided by Flexport International LLC, a licensed Ocean Transportation Intermediary FMC# 025219NF. U.S. trucking services are provided by Flexport International, LLC, a FMCSA licensed property broker USDOT #2594279 and MC #906604-B. All transactions are subject to Flexport’s standard terms and conditions, available at www.flexport.com/terms 沪ICP备16041494号

Copyright © 2020 Flexport Inc.

Nutzungsbedingungen/Datenschutzerklärung